Das grüne Quartier mit einer Legende

Hier braucht man kein Auto ...

Das Quartier „Lindengarten“ um die Joachim-Gottschalk-Straße 8–14 ist nur 500m von der City entfernt und lockt mit Grünflächen und viel Natur. Beim Blick aus dem Fenster sieht man den zu Spaziergängen einladenden Lindengarten, der gerade im Frühling herrlich duftende Luft spendiert. Einen Blick auf den nahen Sportplatz haben die oberen Etagen. Sehr praktisch ist die Nähe zu gleich zwei Discountern mit Bäckerei, extra Getränkemarkt und weiteren Dienstleistern. Im Quartier selbst bieten eine Zahnarztpraxis und ein Kosmetikstudio ihre Dienste an.

Zeugnisse der Stadtgeschichte sind die beiden Denkmäler in der Straße. Eines davon ehrt den im Jahr 1904 in Calau geborenen Schauspieler Joachim Gottschalk, der auch Filmpartner von Brigitte Horney war. Die gepflegte Eigentumswohnanlage im Quartier verfügt über gut geschnittene 3- und 4-Raum-Wohnungen und die Gästewohnungen „Goldborn“ und „Luckaitztal“, welche in praktischer Nähe für Besuch angemietet werden können.

Im Quartier findet man:

- Discounter
- Tankstelle
- Lindengarten
- Zahnarzt
- Denkmal von Joachim Gottschalk
- Busbahnhof
- Kriegerdenkmal


Wohnungsangebote im Lindengarten » 

Luftbild vom Lindengaten

Info: Denkmal vor dem Geburtshaus Joachim Gottschalks

Joachim Gottschalk wurde 1904 in Calau geboren. Als das Propagandaministerium die Scheidung von seiner jüdischen Frau verlangte, hielt er den Druck nicht länger aus und beging mit seiner Frau und seinem Sohn 1941 Selbstmord.