Calau im Advent

Begehbarer Adventskalender lädt zum Verweilen ein

Adventskalender gehören seit dem 19. Jahrhundert zum christlichen Brauchtum der Vorweihnachtszeit. In Calau gibt es erstmals einen begehbaren Adventskalender mit einem begleitenden Schaufensterwettbewerb. Bis 1. Dezember werden alle teilnehmenden Händler, Ladenbesitzer und Freiberufler ihre Schaufenster geschmückt haben, zu erkennen an den Schaufensternasen. „Ein Fenster unserer Buchhandlung wird mit altehrwürdigen Spielsachen dekoriert“, informiert Inhaberin Ines Krüger. Die Spreewaldbank wird ein „Goldenes Fenster“ beisteuern, Firma Bruno Perschel ein Lichterfenster und Doreen’s Möbelgalerie ein Oldtimerfenster – mit freundlicher Unterstützung durch die „Mobile Welt des Ostens“. Bemerkenswert: An ausgewiesenen Adventstagen werden spezielle Adventspunkte etabliert, die dem Projekt noch mehr Charme verleihen. „Teilnehmer richten an diesen Tagen die Aufmerksamkeit auf sich und locken mit Sonderaktionen. Unter www.in-calau-clever-kaufen.de bekommen Sie einen aktuellen Überblick über die teilnehmenden Läden und Aktionen“, so Claudia Zech.

Zum Abschluss sollen die dekorativsten Schaufenster prämiert werden und auch die Bewerter werden Präsente erhalten. Benennen Sie bis zum Dezember 2020 Ihr schönstes Schaufenster unter info@isg-calau.de. Es werden Gutscheine der IG mit einem Gesamtwert von 300 Euro an die Bewerter verlost. Einen Dekorationsgutschein in Höhe von jeweils 250 Euro erhalten die Händler der drei schönsten Schaufenster.

Claudia Zech, WBC

Viele Händler sind Mitglied der IG „In Calau clever kaufen“ mit den begehrten Gutscheinen, die sich bestens als Weihnachtsgeschenk eignen. „Der Beschenkte entscheidet danach selbst, in welchem unserer über 30 teilnehmenden Geschäfte er den Gutschein einlösen möchte“, begründet Knut Jende. Bei der Spreewald- bank e.G. und im Info- Punkt kann man die Gutscheine erwerben. Einer vorweggenommenen Bescherung gleicht die Anerkennung im Rahmen der IHK-City-Offensive Südbrandenburg 2020, verbunden mit einem Preisgeld von 600 Euro. Teilgenommen hat die Stadt Calau mit ihrer „Marketingkampagne nach dem Shutdown – Echt Calau“.

Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH
Cottbuser Straße 32
03205 Calau
Telefon: (03541) 89 58-0
Telefax: (03541) 89 58-20
E-Mail: info@wbc-calau.de

Die Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH (WBC) ist ein innovativer Dienstleister rund um das Thema Leben und Wohnen in der Stadt Calau. Als größter Wohnungsanbieter in der Stadt bewirtschaften wir einen Bestand von ca. 1200 Wohnungen und 20 Gewerbeeinheiten. Alleiniger Gesellschafter der ist die Stadt Calau. Für Serviceleistungen und die Fremdverwaltung wurde das Tochterunternehmen „Immobilien-Service-Gesellschaft Niederlausitz mbH“ (ISG) gegründet. Unsere Mitarbeiter haben eine sehr lange Berufserfahrung, hohe Fachkompetenz und anerkannte Ausbildungen im Bereich Immobilienwirtschaft. Seit 1994 bilden wir junge Menschen für den Immobilienkaufmann (m/w/d) aus.
Der Bestand wurde, bis auf ein Mehrfamilienhaus, komplett saniert. Jährlich werden Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen in Höhe von ca. 1 Mill EUR vorgenommen. Wir suchen für die Bewirtschaftung unseres Bestandes neue Lösungsansätze, damit sich unsere Kunden zu Hause fühlen. Zu den letzten Baumaßnahmen zählt die Neugestaltung des Gassenhofes mit Witz, Lach- und Spielplatz. Darüber hinaus haben wir die Wohnstyle`s „Life“ (barrierearm) und „Light“ für Familien und Senioren in diesem Wohnhof integriert.