Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kalauer Nachtfieber

21. Juni 16:00 20:00

Eröffnung des Calauer Nachtfieber bei der WBC mit dem Fanfarenzug Calau e.V. um 16 Uhr, Umzug über die Cottbuser Str., Schloßstraße, Heimatmuseum und zum Markt!
15.30 Uhr Buchlesung bei Kossack Hören und Sehen
Karin Schubert, Der kleine Pilot Daffi
16.30 Uhr Start des Seifenkistenrennen
16.30 Uhr Stadtrundgang mit Frau Fellenberg,
Treff am Rathaus
16.45 Uhr Buchlesung bei Kossack Hören und Sehen
Karin Schubert, Neues vom kleinen Pilot Daffi
17.00 Uhr Auftritt der Cheerleader vom HV Calau
17.15 Uhr Nachtwächterrundgang
17.30 Uhr Auftritt der Tanzkäfer von Body & Dance Calau e.V.
17.45 Uhr Auftritt der Dancing Stars von Body & Dance Calau e.V.
18.00 Uhr Kirchturmbesichtigung
18.15 Uhr Nachtwächterrundgang
18.30 Uhr Live-Musik am Heimatverein
(Janine Wesenberg, Geige)
19.00 Uhr Kirchturmbesichtigung
19.15 Uhr Nachtwächterrundgang
20.00 Uhr Konzert „Zum Träumen“ Violoncello der Extraklasse, mit Nina Klarissa Frenzel


Weitere Infos unter: IG In Calau Clever Kaufen

Das gesamte Programm mit allen Akteuren – hier zum Download:

Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH
Cottbuser Straße 32
03205 Calau
Telefon: (03541) 89 58-0
Telefax: (03541) 89 58-20
E-Mail: info@wbc-calau.de

Die Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH (WBC) ist ein innovativer Dienstleister rund um das Thema Leben und Wohnen in der Stadt Calau. Als größter Wohnungsanbieter in der Stadt bewirtschaften wir einen Bestand von ca. 1200 Wohnungen und 20 Gewerbeeinheiten. Alleiniger Gesellschafter der ist die Stadt Calau. Für Serviceleistungen und die Fremdverwaltung wurde das Tochterunternehmen „Immobilien-Service-Gesellschaft Niederlausitz mbH“ (ISG) gegründet. Unsere Mitarbeiter haben eine sehr lange Berufserfahrung, hohe Fachkompetenz und anerkannte Ausbildungen im Bereich Immobilienwirtschaft. Seit 1994 bilden wir junge Menschen für den Immobilienkaufmann (m/w/d) aus.
Der Bestand wurde, bis auf ein Mehrfamilienhaus, komplett saniert. Jährlich werden Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen in Höhe von ca. 1 Mill EUR vorgenommen. Wir suchen für die Bewirtschaftung unseres Bestandes neue Lösungsansätze, damit sich unsere Kunden zu Hause fühlen. Zu den letzten Baumaßnahmen zählt die Neugestaltung des Gassenhofes mit Witz, Lach- und Spielplatz. Darüber hinaus haben wir die Wohnstyle`s „Life“ (barrierearm) und „Light“ für Familien und Senioren in diesem Wohnhof integriert.