Kunst Raum (K) Calau

von September bis Oktober

Die Stadt der „Kalauer“ verbindet mit der Aktion „Kunst Raum (K) Calau“ erstmals Kunst und Handel. 31 Künstler aus der umliegenden Region zeigen im öffentlichen Raum und in den Geschäften Kunst. Dabei kommen die Künstler aus Dresden, Cottbus, Spremberg, Beeskow, Calau und den Nachbarstädten. Die Präsentation der Kunst ist vielfältig von Bildern in Öl-, Acryl-, Aquarell-, Pastell- oder in Pouring Technik, Skulpturen, Gedichten auf Collagen, Fotographie bis hin zu Bildern in Kreuzstich oder auf Holzbohlen gemalt. Die Standorte erkennt man an den Schaufensternasen „Kunstpunkt“. Zusätzlich gibt es feste Kunstpunkte in der Stadt von Balkon-Kunst, Lachplatz bis zur Fassadenmalerei. Drei Galerien sind kostenfrei an den jeweiligen Öffnungszeiten zugänglich, im Rathaus, Info-Punkt und im Wohnpark „Am kleinen Wald“ der AWO. Das Atelier von Henry Krzysch in der Cottbuser Straße beteiligt sich ebenfalls an der Aktion und bietet in der Zeit auch Druckkurse und Plenair-Termine „Calauer Schweiz“ und „Spreewald“ an. Das Museum „Die Mobile Welt des Ostens“ mit ihren über 150 historischen Fahrzeugen und der Witzerundweg runden das Kunsterlebnis in Calau ab. Den Flyer für den Rundgang gibt es demnächst auf unserer Webseite zum herunterladen, er liegt dann ebenfalls im Info-Punkt aus. Künstlergespräche werden an verschiedenen Terminen angeboten. Diese Maßnahmen sind verbunden mit einem umfangreichen Marketing. Finanziert werden sie mit Mitteln des Lausitzbeauftragten und organisiert durch die Immobilien-Service-Gesellschaft Niederlausitz mbH. Gemeinsam mit der IG “In Calau clever kaufen“ wollen sie damit die Besucheranzahl in der Stadt erhöhen und damit die Händler stärken.

Ausstellung im AWO Wohnpark “Am kleinen Wald”

Die Ausstellungen im AWO Wohnpark “Am kleinen Wald” und der Physiotherapie Hilsky sind aufgrund des Besucherverbots für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.


Rolf Friedrich Radochla

Ausstellungsort: AWO Wohnpark “Am kleinen Wald” (nicht öffentlich zugänglich wegen Corona-Hygienevorschriften)

Webseite: www.radochla.com

Galerie:



Dr. Edeltraud Radochla

Ausstellungsort: Zahnarztpraxis Schulze

Webseite: www.radochla.com

Galerie:



Petra Just

Ausstellungsort: Bäckerei Rietze

Galerie:



Dr. Eckehart Schäfer

Ausstellungsort: AWO Wohnpark “Am kleine Wald” (nicht öffentlich zugänglich wegen Corona-Hygienevorschriften)

Galerie:



Evelin Krollig

Ausstellungsort: EKC Haushaltwaren E.-Geräte

Galerie:



Ralf Frenzel

Ausstellungsort: Gegenbauer Property Services GmbH

Galerie:



Andreas Staffetius

Ausstellungsort: Info-Punkt

Webseite: www.dasfarbenspiel.de

Galerie:



Karel Weyn

Ausstellungsort: Doreen’s Möbelgalerie

Webseite: www.montagsmallachen.de

Galerie:



Kristin Freitag

Ausstellungsort: Hairstudio Calau

Webseite: www.artndesign.eu

Galerie:



Undine Grabitz

Ausstellungsort: Buchhandlung Calau

Webseite: www.facebook.com/gruppefotogen

Galerie:



Andreas Funke

Ausstellungsort: Firma Gebauer (Lindenstraße)

Webseite: www.andrewspark.com

Galerie:



Renate Winkler

Ausstellungsort: LVM Versicherung Calau

Webseite: www.renate-winkler.com/index.html

Galerie:



Annett Wagner

Ausstellungsort: Post Calau

Webseite: www.instagram.com/ ruvidos_holzbilder

Galerie:



Mario Lehmann

Ausstellungsort: Info-Punkt

Webseite: www.lemmis.de



Henry Krzysch

Ausstellungsort: Kunstwerkstatt & Atelier Henry Krzysch

Webseite: www.instagram.com/henry_krzysch

Tel.: 01511 8422707



Devid Schwarz

Ausstellungsort: Autohaus Dubrau

Webseite: www.facebook.com/DevidSchwarz

Galerie



Angelina Leubner

Ausstellungsort: Spreewaldbank Calau eG



Laura Bauer

Ausstellungsort: Bruno Perschel – LAMPEN – ELEKTRO – GLAS – PORZELLAN

Webseite: www.instagram.com/laura.be.kreativ

Galerie:



Martin Schüler

Ausstellungsort: Helfende Hände Calau

Webseite: www.artschueler.com

Galerie:



Revana Lidia Rudolph

Ausstellungsort: Tanzstudio “Fit by Dance”

Webseite: www.facebook.com/fitbydance

Galerie:



Annekatrin Krause

Ausstellungsort: ELT Knut Jende

Galerie:



aktuelle Ausstellung der Stadt Calau



Artur Wiese

Ausstellungsort: Buchhandlung Calau



Dagmar Rosrodowski

Ausstellungsort: Bäckerei Neumann



Johann Werner Rosrodowski

Ausstellungsort: Physiotherapie Hilsky (nicht öffentlich zugänglich wegen Corona-Hygienevorschriften)



Dirk Hilgendorf

Ausstellungsort: Bäckerei Neumann



Katja Sophia Wolf

Ausstellungsort: Faro Com

Galerie:



Gudrun Hennig

Ausstellungsort: AWO Büro Calauer Mitte

Galerie:



Uta Zepnick

Ausstellungsort: Modehaus Indeed

Webseite: www.art-real.de/Kunst/Zepnick



Hans Müller

Ausstellungsort: Sicherheitstechnik Mario Jank

Webseite: www.mueller-aquarelle-und-mehr.de


Rundgang mit Künstlergesprächen:

5.09.2020, 9:00 Uhr Rundgang und Künstlergespräche mit Petra Just, Ralf Frenzel, Andreas Staffetius, Mario Lehmann, Kristin Freitag, Angelina Leubner und Revana Lidia Rudolph                   
Treffpunkt: Info-Punkt

15.09.2020, 15:30 Uhr Rundgang und Künstlergespräch mit Undine Grabitz, Renate Winkler, Henry Krzysch, Annett Wagner, Laura Bauer, Dagmar Rosrodowski, Hans Müller, Artur Wiese, Dr. Edeltraud Radochla, Gudrun Hennig, Dirk Hilgendorf und Evelin Krollig
Treffpunkt: Info-Punkt

26.09.2020, 10:00 Uhr Künstlergespräch mit Tag der offenen Tür im Autohaus Dubrau mit Devid Schwarz

15.10.2020, 15:30 Uhr Rundgang und Künstlergespräch Karel Weyn, Andreas Funke, Martin Schüler, Annekatrin Krause, Kata Sophia Wolf und die Farbkreis C
Treffpunkt: Info-Punkt Aufgrund von Corona ausgefallen!

Änderungen Vorbehalten!

Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH
Cottbuser Straße 32
03205 Calau
Telefon: (03541) 89 58-0
Telefax: (03541) 89 58-20
E-Mail: info@wbc-calau.de

Die Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH (WBC) ist ein innovativer Dienstleister rund um das Thema Leben und Wohnen in der Stadt Calau. Als größter Wohnungsanbieter in der Stadt bewirtschaften wir einen Bestand von ca. 1200 Wohnungen und 20 Gewerbeeinheiten. Alleiniger Gesellschafter der ist die Stadt Calau. Für Serviceleistungen und die Fremdverwaltung wurde das Tochterunternehmen „Immobilien-Service-Gesellschaft Niederlausitz mbH“ (ISG) gegründet. Unsere Mitarbeiter haben eine sehr lange Berufserfahrung, hohe Fachkompetenz und anerkannte Ausbildungen im Bereich Immobilienwirtschaft. Seit 1994 bilden wir junge Menschen für den Immobilienkaufmann (m/w/d) aus.
Der Bestand wurde, bis auf ein Mehrfamilienhaus, komplett saniert. Jährlich werden Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen in Höhe von ca. 1 Mill EUR vorgenommen. Wir suchen für die Bewirtschaftung unseres Bestandes neue Lösungsansätze, damit sich unsere Kunden zu Hause fühlen. Zu den letzten Baumaßnahmen zählt die Neugestaltung des Gassenhofes mit Witz, Lach- und Spielplatz. Darüber hinaus haben wir die Wohnstyle`s „Life“ (barrierearm) und „Light“ für Familien und Senioren in diesem Wohnhof integriert.